Osterlager 2014

In diesem Jahr fand das Osterlager wieder auf dem Gelände des Abenteuerspielplatzes, weil unser Garten nicht genügend Platz für uns und unsere Gäste geboten hätte. Nachdem uns Freitag Dauerregen die Aufbauarbeiten erschwert hatte, belohnte uns der Wettergott am Samstag mit Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen, so dass die geladenen Gäste zahlreich erschienen sind. Denen wurde reichlich geboten, Mitglieder der Lagerwache haben den Kampf mit dem Langschwert demonstriert und in der Fernkampfarena konnten sich unsere Gäste im Bogenschießen und Axtwerfen versuchen. Für das leiblich Wohl sorgten unsere Lagerköchinnen mit einer schmackhaften Kohlsuppe, Ulf der Bäcker der sein Pfannenbrot angeboten hat und der Braunschweiger Metstand bei dem man selbstgebrauten Met und Bienenbrot erstehen konnte. An handwerklichem Können wurde das Punzieren demonstriert, unsere Feldschmiede hatte ihren ersten Einsatz und eine befreundete Schneiderin hat ihre Arbeiten angeboten. Ein besonderer Höhepunkt war die Feuershow der Gruppe Fyr Danser.